AR BN FR DE HI HU ID MS NE PT SI ES
Direkt zum Inhalt

COLEAD tritt als Associate dem CABI BioProtection Portal bei

Veröffentlicht 13 / 02 / 2024

Thema: Portalmitglieder

Thema: BioProtection-Portal

Bauern bauen in Jamaika Paprika an. © CABI

Wir freuen uns zu verkünden, dass COLEAD dem CABI BioProtection Portal als Associate. COLEAD (COmmittee Linking Entrepreneurship-Agriculture-Development) ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel es ist, Wissen und Fachwissen in den Bereichen Agrarernährung und Entwicklung zu teilen. COLEAD konzentriert sich auf Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen, insbesondere in afrikanischen, karibischen und pazifischen Ländern, und arbeitet mit einem Netzwerk von Unternehmen, Berufsverbänden und Experten zusammen, die sich für eine integrative und nachhaltige Landwirtschaft einsetzen.

CABI und COLEAD haben vereinbart, bei der Förderung und Entwicklung des Bioschutzes weltweit zusammenzuarbeiten und ihre Bemühungen zur Verbesserung nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken zu bündeln.

Durch die Partnerschaft wird die Sichtbarkeit des Portals bei Beratungsdienstleistern und Erzeugern durch die Förderung der Portaldatenbank und der Ressourcen auf der Website von COLEAD und innerhalb ihres Netzwerks erhöht. Daher werden Benutzer der COLEAD-Website ermutigt, nach verfügbaren Biokontroll- und Biopestizidprodukten zu suchen und durch unsere Bildungsinhalte zu navigieren. Dies wird die Einführung des Bioschutzes weiter fördern.

Die Bedeutung der Zusammenarbeit

Die neue Partnerschaft ermöglicht den Austausch von Fachwissen und Wissen. Das CABI BioProtection-Portal RESSOURCEN wird auf eine Fülle umfassender Bildungsinhalte aus den E-Learning- und Lerninhalten von COLEAD verweisen E-Bibliothek. Dazu gehören COLEADs Leitfäden für nachhaltige Pflanzenproduktion, Blätter zur Schädlingsbestimmung und Leitfäden zum Pflanzenschutz.  

Darüber hinaus wird das Portal mit dem COLEAD verlinkt Datenbank für gute landwirtschaftliche Praktiken (GAP).Dies kann eine wertvolle Ressource für Landwirte sein, die Zugang zu strengeren Märkten erschließen möchten. Diese Datenbank bietet Informationen über die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln in den Ländern Afrikas, der Karibik und des Pazifikraums, wie z. B. Rückstandshöchstmengen (MRL), im Einklang mit den Standards der Europäischen Union (EU).

Durch diese Zusammenarbeit werden wir Benutzer dazu ermutigen, von diesen hilfreichen Ressourcen zu profitieren und gleichzeitig den Inhalt des Portals zu bereichern. Dadurch können Benutzer bessere und fundiertere Entscheidungen treffen.

Das CABI BioProtection Portal unterstützt die von COLEAD vertretenen Werte

Das CABI BioProtection Portal steht als innovatives Tool für eine nachhaltige Schädlingsbekämpfung. Das Portal unterstützt Beratungsdienstleister und Landwirte bei der Identifizierung und korrekten Anwendung von Biokontroll- und Biopestizidprodukten. Es fördert auch die Umsetzung von Integrated Pest Management (IPM) durch die Bereitstellung von Biokontrolllösungen, die in IPM-Programme passen.

Die Mission von COLEAD besteht darin, Maßnahmen zu erleichtern, die zur Verwirklichung der Vereinten Nationen (UN) beitragen. Sustainable Development Goals (SDG), steht im Einklang mit der direkten Unterstützung des Agrarsektors durch das CABI BioProtection Portal. Daher stimmen die Werte des Portals und von COLEAD über das gemeinsame Ziel überein, nachhaltige Lösungen für den Pflanzenschutz zu fördern.

Teilen Sie diese Seite

In Verbindung stehende Artikel
Ist diese Seite hilfreich?

Es tut uns leid, dass die Seite Ihre nicht getroffen hat
Erwartungen. Bitte teilen Sie uns mit, wie
wir können es verbessern.